Der WOW-Sattel

Der weltweit erste Modulsattel

Jeder WOW™-Sattel besteht aus vier Einzelelementen (Modulsattel):

Explosionsdarstellung Modulsattel

WOW-Dressursattel Module:

Sie wählen Ihre bevorzugte Sitz- und Pauschenform aus. Es stehen Ihnen sieben verschiedene Sitzformen (Extratief, Tief, Standard, FlachXC, Continental und Stock) sowie diverse Sattelblatt-Formen (variable Klettpauschen, Oberschenkel und Kniepauschen in diversen Variationen), Disziplinspezifisch (Dressur, Springen, Vielseitigkeit, Military, Spanisch/Barock, Endurance oder Stocksattel) zur Auswahl.

Ich wähle das für Ihr Pferd passende Kopfeisen (aus 11 verschiedenen Weiten und drei verschiedenen Formen), die passenden Sattel-Polster mit entsprechender Gurtungsvariante aus, die am Besten zur Sattel- und Gurtlage Ihres Pferdes passt. Ein Paar Mono-Steigbügelriemen, sowie ein Fleece-Sattelschoner gehören ebenfalls kostenlos dazu.

 

Diverse Lederfarben und Kombinationen beim Modulsattel:

Lederfarben 2015 Modulsattel

Machen Sie Ihren WOW™-Sattel zu einem Unikat in Ihren Lieblingslederfarben!

(Auch Sonderfarben auf Nachfrage erhältlich z. B. dunkelblau, weiss, rot oder türkis)

Die Module Sitz und Sattelblatt sind in diversen Lederarten (Glatt, Nubuk oder auch Rauhleder), Polster nur aus Glattleder erhältlich.
Die nebenstehenden Lederfarben können ohne Aufpreis (Ausnahme Oakwood) frei gewählt werden. Ganz nach Ihren individuellen Wünschen und Vorlieben sind auch Farbkombinationen möglich (z.B. Sitzeinfassung und Pauschen farblich abgesetzt).

 

WOW™ der erste Sattel weltweit im Modulsystem (Baukasten-System):

Die Polsterung des WOW™ passt sich Dank seines innovativen Flair©-Luftkissensystems der Anatomie des Pferderückens optimal an! Nichts drückt, die Auflagefläche ist immer schön glatt und weich. Es sind keine Verklumpungen und keine Knötchenbildung der Polsterung möglich, die zu Druckstellen auf dem Pferderücken führen könnten!

WOW™ ist ein Sattel dessen Kernstück, der Sattelbaum, auf die Rückenform Ihres Pferdes zugeschnitten ist. Der Baum behindert Ihr Pferd nicht im Bewegungsablauf, weil er im Sattelkopfbereich flexibel mit der Bewegung der Pferdeschulter mitgeht. Sie gleitet unter dem mitschwingenden Sattelkopf durch! Andererseits bietet der Y-Carbonbaum in Längsrichtung die notwendige Tragfähigkeit, um das Reitergewicht gleichmäßig auf die Polsterung abtragen zu können. Um damit eine größtmögliche Auflagefläche und demzufolge die geringstmögliche Druckbelastung auf den Pferderücken zu verursachen.

WOW™ können Sie immer wieder den Bedürfnissen Ihres Pferdes, aber auch Ihren eigenen Bedürfnissen entsprechend anpassen lassen. Alle Einzelmodule (Sitz, Polsterung, Sattelblätter, Kopfeisen, Gurtungsvariante) können jederzeit ohne viel Aufwand in Minutenschnelle ausgetauscht oder geändert werden.

Ihr Pferd hat Muskulatur aufgebaut und die Kammerweite Ihres WOW™ wird zu eng? Kein Problem. Das Kopfeisen kann minutenschnell ausgetauscht und ein weiteres Kopfeisen eingebaut werden. Es stehen insgesamt 11 Kopfeisenweiten zur Verfügung. Das sind 5 mehr, als bei anderen Sattelmodellen (mit austauschbaren Kopfeisen) angeboten werden.

 

Sie möchten die Disziplin wechseln?

Oder aber Sie wollen Ihren WOW™-Dressursattel in einen WOW™-Springsattel verwandeln? Kein Problem. Tauschen Sie die Dressursattelblätter einfach gegen Springsattelblätter aus. Dazu müssen nur 6 Schrauben gelöst, die Sattelblätter getauscht und die Schrauben neu angezogen werden. Und schon haben Sie einen passgenauen Springsattel.

Sie fühlen sich in Ihrem WOW™-Flachsitzer nicht mehr ausreichend sicher und hätten gerne einen tieferen Sattelsitz? Kein Problem, bei WOW™ gibt es 7 verschiedene Sitzoptionen (Extratief, Tief, Standard, Flach, XC-Sitz, Continental oder Stock) aus denen Sie auswählen können. Zum Austauschen müssen hierbei nur 8 Schrauben gelöst, der Sitz getauscht und die 8 Schrauben neu angezogen werden. Und schon haben Sie einen passgenauen WOW™-Sattel z. B. mit Tiefsitz.

 

Die herausragend schnelle Anpassung von WOW™-Sätteln mittels Flair®-System:

WOW™-Sättel werden auf dem Pferd, in der Bewegung, mit dem Reiter im Sattel, in Minutenschnelle angepasst. Das heißt, die gemachten Änderungen können Sie beim Reiten sofort testen. Sie geben mir, Ihrer Saddlefitterin, umgehend Rückmeldung, ob die Anpassung zufriedenstellend ist oder nochmals korrigiert werden muss.
Der Sattel bleibt die gesamte Zeit bei Ihnen, Sie müssen nicht einen Tag auf den Sattel und damit aufs Reiten verzichten.
Hierbei kontrolliere ich nicht nur die Lage des WOW™-Sattels auf dem Pferd bevor ich ihn anpasse. So handhaben es Sattler üblicherweise bei Standardsätteln, sondern ich bleibe als Ansprechpartnerin so lange vor Ort, bis Sie und Ihr Pferd mit der Anpassung auch wirklich zufrieden sind!

Ich habe Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mehr über die Vorzüge des WOW™-Sattels erfahren? Schauen Sie sich auf meinen weiterführenden Seiten in Ruhe um oder nehmen Sie direkt mit mir Kontakt auf. Vereinbaren Sie einen Termin für ein unverbindliches Probereiten zum Festpreis. Testen Sie den neuen WOW™-Sattel.

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Modulen erhalten Sie auf den nachfolgenden Seiten. Hier geht es weiter =>

←Home                                                    ↑Nach Oben                                         Nächste Seite→

Facebook Like